0

0

23 x 30,5 cm, 80 Seiten

Art.Nr. ECB 6108
ISBN 978-3-905847-80-2
ISMN 979-0-2028-6108-0
Ausgabe Arbeitsbuch

Holger Spegg

Musikdetektive Band 1

: Musiktheorie

Arbeitsbuch zu den Grundlagen der Musiktheorie - Für Instrumental-, Theorie- und Gruppenunterricht - Ab 10 Jahren - Von der Notenschrift bis zu den Versetzungszeichen - Praxisbezogene Übungen und Spiele - Mit Aufgaben zur Gehörbildung - Kleine, aufeinander aufbauende Einheiten - Flexibel einsetzbar 'Musikdetektive' ist ein wertvoller Ideengeber für kreative Musik- lehrerInnen und gut geeinget als Unterrichtsmaterial im Theorie- oder Gehörbildungsunterricht sowie als Ergänzung im Instrumentalunter- richt." (Kristin Thielemann, üben & musizieren 1/13) "Spegg beweist seine didaktischen Fähigkeiten besonders im Abschnitt über die Intervalle, (...) der Grundsätzliches so einleuchtend er- klärt und mit witzigen Spielideen würzt, dass diese Seiten Pflicht- aufgabe für jeden Musikschüler sein sollten." (Kristin Thielemann, üben & musizieren 1/13) "InstrumentallehrerInnen können sich freuen: Da ist doch mal ein nützliches Arbeitsbuch für Kinder ab 10 Jahren auf den Markt gekommen!" (Uta Hussong, Musik & Bildung 2/13)"

Verfügbarkeit: Auf Lager

14,80 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

pdf
(Größe: 131.4 KB)
pdf
(Größe: 190.7 KB)

Inhaltsverzeichnis

Der 1.Fall: Töne, Noten und Schlüssel

Unsichtbares sichtbar gemacht - Schallwellen: Ton und Geräusch

Scharf beobachtet! - Schallwellen: hohe, tiefe, leise, laute Töne

Standorte - Notensystem: Notenlinie und Zwischenraum, oben und unten

Wo genau? - Notenköpfe zeichnen

Steckbrief - Notenkopf und Notenhals

Spezialausrüstung - Buchstabenkärtchen, Notenalphabet

Enthüllung - Übungen zum Notenalphabet

Schlüsselbund (1) - Violinschlüssel

Schließ mal auf! - Notennamen im Violinschlüssel

Schlau kombiniert - Hilfslinien, Übungen zum Notenlesen (Violinschlüssel)

Jagd hinauf und hinunter (1) - Zufallsmelodie aufschreiben (Violinschlüssel), Höraufgabe

Schlüsselbund (2) - Bassschlüssel

Clevere Verknüpfung - Verknüpfung Bass- und Violinschlüssel, Übungen zum Bassschlüssel

Jagd hinauf und hinunter (2) - Zufallsmelodie aufschreiben (Bassschlüssel), Übungen zum Notenlesen (Bassschlüssel)

Vier kleine Aufträge (Übungen zu Violin- und Bassschlüssel)

Schlüsselbund (3) - C-Schlüssel (Alt und Tenor)

Ein unschlagbares Team - Alle Schlüssel, die Viola

Der Fall ist gelöst - Zusammenfassung: Die Notenschrift auf einen Blick

Der 2.Fall: Rhythmus und Takt

Schleichende Schritte - Grundschlag und Unterteilung (Viertelnote, Achtelnote)

Nur nicht aufhalten lassen! - Doppelter Grundschlag (halbe Note)

Herzklopfen - Rhythmus und Puls

Rhythmuskärtchen - Material für Übungen und Spiele

Pfadfinder im Großstadtdschungel - Rhythmen schreiben und wiedergeben

Botschaften - Rhythmen wiedergeben, erste Rhythmusdiktate

Achtung Hindernis! - Vierfacher Grundschlag (ganze Note)

Klarer Fall für kühle Rechner - Taktarten 4/4 und 3/4, die punktierte Halbe, die Notenwerte im Überblick

Hausdurchsuchung - Taktarten und Notenwerte festigen

Frisch gelegte Spuren - Rhythmen mit Kärtchen legen, Taktstrich, Schlussstrich

Folge der Fährte - Übungen zu Rhythmus und Taktarten

Pst! - Viertelpause, halbe Pause, punktierte halbe Pause, weitere Rhythmuskärtchen

Gut versteckt - Ganze Pause, Pausen- und Notenwerte zuordnen

(K)eine harte Nuss - 2/4 Takt, Zufalls-Rhythmen würfeln

Der Fall ist gelöst - Zusammenfassung: Grundschlag, Rhythmus und Takt auf einen Blick

Der 3. Fall: Oktavbereiche

Erkundung eines Wohngebiets - Oktave, Oktavbereiche

Navigationshilfe - Orientierung auf der Tastatur

Lageplan - Kombination Notensystem und Tastatur, Oktavazeichen

Ortstermin - Material für die Klaviertastatur

Nachforschung - Tonumfang von Instrumenten

Beweisfotos - Töne dem Oktavbereich zuordnen

Wiedererkannt! - Gleiche Töne in verschiedenen Schlüsseln

Der Fall ist gelöst - Zusammenfassung: Schlüssel und Oktavbereiche auf einen Blick

Der 4.Fall: Melodie und Dynamik

Neue Details zum Tathergang - Dynamische Zeichen: pp, p, mp, mf, f, ff, cresc., decresc.

Vielfältige Spuren - Rhythmen mit unterschiedlicher Dynamik legen und ausführen

Falsche Fährte - Wiederholung von Begriffen

Wer kommt die Treppe herauf? - Melodische Hörübungen

Die Perlenkette der Madame Doremi (Teil 1) - Melodische Tonstufen schreiben, singen und hören

Die Perlenkette der Madame Doremi (Teil 2) - Melodische Tonstufen schreiben und vom Blatt singen

Einsatz im Aquarium - Höraufgabe zum Thema 'Form'

Schritt für Schritt - Melodie 'Bruder Jakob' aufschreiben, Wiederholungszzeichen

Mit vollem Einsatz - Melodie 'Der Kuckuck und der Esel' aufschreiben, Auftakt

Haltet den Dieb! - Verschiedene Schreibweisen von Achtelnoten, Übungen zu Rhythmus und Takt

Der Fall ist gelöst - Zusammenfassung: Melodie und Dynamik auf einen Blick

Der 5.Fall: Intervalle

Wer sitzt wo? - Entfernung von Prime bis Quarte

Im Verborgenen - Begriff Intervall, Intervalle lesen

Genau abgemessen - Alle Intervalle

Lauschangriff - Intervalle hören, konsonant, dissonant

Denksport - Intervalle bilden , lesen und kombinieren

Spurensicherung - Vielfältiger Umgang mit Intervallen, Intervallfolgen hören

Beobachtungen - Komplementär- und Umkehrintervalle

Der Fall ist gelöst - Zusammenfassung: Intervalle auf einen Blick

Der 6.Fall: Halb- und Ganzton, Kreuz- und B-Vorzeichen

Etwas Neues kommt ans Licht - Enger und weiter Schritt, Halb- und Ganzton, kleine und große Sekunde

Nähere Umgebung auskundschaften - Versetzungszeichen - (Kreuz- und B-Vorzeichen)

Neue Identität - Namen alterierter Töne - Auflösungszeichen

Feine Unterschiede - Höraufgaben zu alterierten Tönen innerhalb einer Tonfolge

Schneller Namenswechsel - Enharmonik, Halb- und Ganztonschritte üben

Der Fall ist gelöst - Zusammenfassung: Die Versetzungszeichen auf einen Blick